1983 – D‘ Falle

Autor
Robert Thomas

Regie
Ulrich H. Kästli

Das Stück
Eine wahrlich hinterhältige Falle wird dem jungen Helden gestellt. Daniel Corban, die Hauptperson in diesem Stück, läuft auch immer munter – oder besser gesagt depressiv-weinerlich – in besagte, ihm gestellte Falle hinein. Daniel macht so ziemlich alles falsch, was er nur falsch machen kann, bis die Falle endgültig zuschnappt.

Personen
Daniel Corban, Jürgen Allmann
Florence Corban, Edith Kübli
Kommissar, Theo Marti
Abbé Maximin, Willy Oppliger
Paul Brissard «Seehecht», Adolf Zotter
Yvonne Berton, Susanne Rebholz

1983_Falle02s 1983_Falle03s

> zurück zur Übersicht