2001 – Furnier

Autor
Guy Krneta

Regie
Stefan H. Kraft

Das Stück
«Furnier» heisst eine Sammlung von Geschichten des Autors Guy Krneta, von denen einige komisch, absurd und «schräg» sind, andere ganz leise, zart und zerbrechlich. Sie erzählen vom Leben, das wir an der Oberfläche mit einem schönen «Furnier» veredeln – aber untendrunter? Und sie erzählen von Menschen, die auf dem glatten Furnier ausrutschen, sich den Kopf anschlagen, eventuell ein Loch in das Furnier hauen, und nicht wissen, wie sie dieses Loch wieder flicken können…

Personen
Iris Gschwend
Simon Heiniger
Henriette Kläy
Liliane Lauber
Alexandra Megert

2001_BuumesSchnappt 2001_Gilbert4

> zurück zur Übersicht