2011 – Ausstellung

Freitag, 6. Mai bis Sonntag, 22. Mai 2011
Kunstausstellung

Vernissage: Freitag 6. Mai 19.00 Uhr
Klangbilder zu den Werken:
– Doris Schaeren – Saxophon
– Suzanne Castelberg – Schlagzeug, Gesang

Christina Studer, Malerei
Zeit – Raum
Licht, Farbe, Zeit und Raum stellen wichtige Elemente meiner Malerei dar. Farbe und Form folgend, entwickelt sich im fliessenden Malprozess jedes Bild aus dem vorhergehenden heraus. Dabei werden Bildserien zu Bildinstallationen. Ein Einzelnes wird zum Teil des Ganzen. Ich arbeite mit Oelpastell, Graphit, Aquarell und Acryl und lasse jede Geschichte in seiner Vielschichtigkeit sich selbst finden..

2011_ChristinaStuder1

 

Freitag, 4. November bis Sonntag, 20. November 2011
Punkt um – Kunstausstellung

Andres Meyer, Malerei mit mineralischen Pigmenten
Seit 20 Jahren male ich ausschliesslich mit mineralischen Pigmenten, vorwiegend aus der Provence, aber auch aus dem Jura und dem Napfgebiet.
Eine waagrechte Linie erscheint vielen als Horizont. Ich sehe zwei Flächen, die sich nähern, berühren, an den Rändern verschmelzen. Wo sie sich begegnen, entsteht Spannung.
Der Punkt ist der Ursprung. Diese Bilder entstehen langsam, ohne Anstrengung, absichtslos. Vor einem grossen Bild sitze ich täglich, während Wochen, mehrere Stunden, ausserhalb von Gedanken und Zeit. Dabei folge ich zeitlosen Wegen durch träumende Räume.

2011_Galerie_AMeyer 2011_Galerie_AMeyer2

 

Bernhard Schilling, Zeitobjekte
Mich interessiert die gestalterische Darstellung des Zeit-Ablaufes. Räder greifen in Räder. Ruhige Bewegungen entstehen. Die Zeit wird sichtbar, erfahrbar, dennoch geben die Uhrenobjekte die Zeit exakt an. Die Materialien sind bewusst fast alle wiederverwertet. Der Antrieb ist mechanisch oder mit kleinsten Elektromotoren, nicht aber mit Batterie. Jedes Objekt ist ein Unikat.

2011_Galerie_BSchilling 2011_Galerie_BSchilling2

> zurück