Ausstellung “Verinnerlicht”

Ausstellung “Verinnerlicht”

27. Oktober – 11. November 2018 im Schlosskeller Fraubrunnen

Etsuko Hardegger-Hashimoto
Tuschmalerei

Noriko Steiner-Obata
Figuren und Textiles

Beide Künstlerinnen leben seit mehr als 30 Jahren in der Schweiz. Sie haben ihre Kunst im europäischen Kulturraum weiterentwickelt und individualisiert, doch bleiben östliche Aspekte von Spiritualität und Transzendenz in ihren Werken lebendig.
Nebst den aussergewöhnlichen künstlerischen Qualitäten von Noriko Steiner-Obata und Etsuko Hardegger-Hashimoto ist es nicht zuletzt auch der kulturell-philosophische Hintergrund ihrer Arbeiten im Kontext von Tradition und Eigenständigkeit, welche diese Ausstellung zu einer besonderen Erfahrung macht.

Vernissage Samstag, 27. Oktober, 17 Uhr

Öffnungszeiten Donnerstag 17 – 19 Uhr
Samstag 15 – 18 Uhr
Sonntag 10 – 17 Uhr
Montag bis Freitag 9 – 11 Uhr (mit Café Treff)

Noriko Steiner ist jeweils am Samstag und Sonntag anwesend,
Etsuko Hardegger an den Sonntagen 4. und 11. November

(offene Veranstaltung – Anmeldung nicht nötig)



Freie Plätze
0