Über uns

Unter dem Namen «Schlossverein» besteht ein politisch und konfessionell neutraler Verein in Fraubrunnen mit dem Zweck, das kulturelle Leben in der Region Fraubrunnen zu fördern.

Der Schlossverein betreibt die Kellerräume im schönen Schloss Fraubrunnen und bringt mit regelmässigen Aktivitäten und Veranstaltungen Kunst und Kultur in die Region:

Galerie
Jährlich werden mehrere Ausstellungen der Galeriegruppe im Schlosskeller Fraubrunnen gezeigt. In Foyer und Galeriekeller können Künstlerinnen und Künstler ihr Schaffen präsentieren und mit Besuchern in Kontakt treten.

Theater
Die Theatergruppe des Schlossvereins besteht aus begeisterten und engagierten Laienschauspielern. Jährlich wird unter professioneller Regie ein Theaterstück ausgewählt, einstudiert und an mehreren Daten aufgeführt.

Kleinkunst
Für einen bunten und vielfältigen Strauss an attraktiven Darbietungen sorgt die Veranstaltungsgruppe:
Cabaret, Chanson, Folk, Marionetten- und Puppenspiel, Musik, Gesang, Tanz, Schauspiel, Pantomime, Lesung, Zauber und vieles mehr.
Auch werden Exkursionen, Filme und Vorträge für jung und alt, gross und klein organisiert.

Café Treff
Während den Kunstaustellungen der Galerie ist im Schlosskellern der Café Treff werktags geöffnet.

Mitglied werden
Die Mitgliedschaft steht jedem Interessierten vom 16. Altersjahr an offen.
Vereinsmitglieder profitieren von Vergünstigungen auf Eintrittspreise und haben die Möglichkeit, die wunderschönen Räume für private Veranstaltungen zu Sonderkonditionen zu mieten.

Der Schlosskeller Fraubrunnen ist Mitglied der
> ktv (Vereinigung KünstlerInnen – Theater – VeranstalterInnen, Schweiz)
> BKA (Berner Kulturagenda)
> bekult (Verein Berner Kulturveranstalter)