News / Aktuelle Produktion

Wie geht es weiter?
Liebe Theaterfreundinnen, liebe Theaterfreunde
Wegen Covid-19 und zur Sicherheit von Publikum, Schauspielerinnen und Schauspieler haben wir uns entschlossen, in der kommenden Saison keine Produktion im Schlosskeller anzubieten. Die Platzverhältnisse im schönsten Kellertheater vom Berner Mittelland lassen eine Veranstaltung leider nicht zu.

1. SCHLOSSGARTENTHEATER
Damit das Theater Schlosskeller Fraubrunnen bestehen bleibt und seinem Publikum weiterhin Mundarttheater auf höchstem Niveau bieten kann, spielen wir zum ersten Mal vor dem Schlosskeller.
Jede Vorstellung soll ein kleines Sommerfest werden mit Essen, Trinken und als Knallbonbon die tolle Komödie:

Inszenierung: Veronika Herren
Assistentin: Susanne Ohlwein

Schauspielerinnen und Schauspieler

Marlene in der Blüte des Lebens Pascale Thélin
Muga Lu die verstorbene Frau Mamma Christine Carpi
Lilly pubertierende Tochter Dana Eggenschwiler
Charly beste Freundin Margot Utiger
Rainer Noch-Ehemann Stefan Eggenschwiler
Luca Freund ihrer Tochter Micha Kauer
     

Das ideale Weihnachtsgeschenk
Ein Gutschein für eine Vorstellung im «Ersten Schlossgartentheater» von Fraubrunnen.

Bestellungen:
Monika Lutz, theatermarketing@schlosskellerfraubrunnen.ch oder 079 670 07 71.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Der Vorverkauf beginnt am 1. März 2021

2. Wiederaufnahme der abgebrochenen Produktion
Falls der Schlosskeller in der Saison 2021/22 für das Theater wieder offen ist, steht die Wiederaufnahme der abgebrochenen Produktion
«Der Gott des Gemetzels»
Gesellschaftskomödie von Yasmina Reza, Regie Rolf Schoch,
im September 2021 auf dem Programm.

Weitere Produktionen für 2021/22 und 2022/23 sind in Vorbereitung.

Liebe Theaterfreundinnen, liebe Theaterfreunde vom Schlosskeller Fraubrunnen

Trotz dem seltsamen und für viele katastrophalen Jahr 2020 gibt es erfreuliches zu berichten:
Simone und Michael Jäggi (unser Finanzer) haben eine Joëlle bekommen. Herzliche Gratulation!

Das Ensemble „Mittendrin“ ist mit Pascale Thélin in der Hauptrolle und Micha Kauer als unerfahrener Liebhaber wieder vollständig und hofft auf den baldigen Beginn der Probearbeiten.

Wir wünschen einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und hoffentlich viele schöne Theatererlebnisse!

Die Theaterleitung
Schlosskeller Fraubrunnen