Über uns

Schlosskeller Fraubrunnen
Der Veranstaltungsort Schlosskeller Fraubrunnen wird seit mehr als 40 Jahren von einem Verein getragen. Dessen Zweck ist die Förderung des kulturellen Lebens in der Region. Der Verein bietet den rechtlichen und finanziellen Rahmen für die drei verschiedenen Kulturangebote.
Der Betrieb des Schlosskellers Fraubrunnen ist nur möglich dank dem Engagement von zahlreichen Freiwilligen aus der Region, die sich ohne Bezahlung für die verschiedenen Aufgaben einsetzen.

Aktuell organisiert der Schlosskeller Fraubrunnen folgende Kulturangebote: 

• Galerie 
Jährlich werden in der Regel im Schlosskeller zwei Ausstellungen gezeigt. In Foyer (ehemaliger Kreuzgang) und Galeriekeller können Kunstschaffende ihr professionelles Schaffen präsentieren und mit Besuchern in Kontakt treten. Während den Kunstaustellungen ist im Schlosskeller der Café Treff werktags geöffnet. Der Eintritt ist frei.

• Theater 
Das Theater Schlosskeller Fraubrunnen wurde 1977 gegründet und setzt seither alljährlich mindestens eine Eigenproduktion auf den Spielplan. Das Mundarttheater spielt hauptsächlich modernes Literatur-Theater, aber auch Klassiker befinden sich unter den sorgfältig ausgewählten Stücken.

• Kleinkunst-Gastspiele 
Auf der stimmungsvollen Kellerbühne erleben Sie hautnah eine Vielfalt von grossartigen Künstlerinnen und Künstler. Lassen Sie sich überraschen vom abwechslungsreichen Programm aus allen möglichen Richtungen der Unterhaltung. 

Vermietung

Die zwei wunderschönen Schlosskeller mit Foyer können für Partys, Geburtstagsfeste, Hochzeitfeiern usw. gemietet werden. 
Mitglieder, Gönner und Sponsoren erhalten Sonderkonditionen.